Vitalpilze

Die Mykotherapie setzt 14 Pilze gegen die verschiedensten Beschwerden ein. Welcher Pilz, ob Extrakt, Pulver oder eine Kombination aus beidem, und in welcher Dosierung für die individuellen Bedürfnisse geeignet ist, können wir in einem Beratungsgespräch gerne klären.

Blog Beiträge zum Thema Vitalpilze

Pilz-Fakten

Pilze: Es gibt ca. 1,5 Mio. Spezies, davon sind etwa 700 essbar, 50 giftig, weniger als 10 % überhaupt bekannt und noch tausende Arten unentdeckt.25 % der Biomasse der Erde besteht aus Pilzen.Etwa 180 verschiedene Pilze können beim Menschen Pilzkrankheiten auslösen (z.B. Candida albicans).Andere Arten können Beschwerden und Krankheiten heilen (Penicillin, Cyclosporin, Vitalpilze…). Gut erforschte…

weiterlesen…

Pilze sind Eukaryoten

Das heißt, sie sind weder Pflanze noch Tier. Sie sind nach neuester Forschung eine eigene Domäne. Pilze betreiben keine Photosynthese, ihre Energie kommt aus dem Zusammenleben mit anderen Pflanzen oder Tieren, z. B. Bäumen. Sie müssen sich vor Fressfeinden schützen und haben deshalb intelligente Strategien und besondere Überlebensmechanismen entwickelt. Ihre Zellwand besteht aus Chitin (diesen…

weiterlesen…

Vitalpilze sind BRM

Vitalpilze zählen zur Gruppe der „biological response modifiers“. Das bedeutet, dass sie zwar ein großes Wirkspektrum, aber keine tödliche Wirkung besitzen. Bei der Einnahme von Vitalpilzen kommt es nicht zu einem Gewöhnungseffekt der modulierenden Wirkung. #mykotherapie #vitalpilzkunde #vitalpilze #gesundleben #tiermykoberater #brm #biologicalresponsemodifier#mosbachbaden #hallomosbach

weiterlesen…

Vitalpilze sind einzigartig

Sie können Ungleichgewichte im Körper regulieren und helfen somit bei vielerlei Beschwerden. Sie wirken harmonisierend und ausgleichend auf alle in Organen ablaufenden Prozesse. Dadurch haben sie eine präventive Wirkung. #mykotherapie #mykologie #pilzgesundheit #vitalpilze #vitalpilzkunde #gesundleben #tiermykoberater #hallomosbach #mosbachbaden

weiterlesen…